Montag, 9. Dezember 2013

Kitkat Kuchen

Da mein Sohnemann ja Geburtstag hatte...hieß es wieder Backen...Backen... Backen... :)

Er wünschte sich die Kitkat/smarties Torte :)

Für den Biskuitteig benötigt ihr: 

2 Eier, Größe M
100 g Zucker
100 g Mehl
30 g Kakao
2 TL Backpulver

Für die Creme benötigt ihr: 

250 g Mascarpone
50 g Puderzucker
15 g Kakao (entspricht 1 EL)

Für die Dekoration benötigt ihr: 

Smarties mini
Kitkat mini 
Dekoband


Für den Biskuitteig die Eier mit dem Zucker so lange rühren, bis die Masse cremig luftig ist. Mehl,Kakao, Backpulver vermischen und sieben. Esslöffelweise in die Masse geben und auf niedrigster Stufe einrühren oder mit einem Teigschaber unterheben.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 175°C etwa 30 Minuten backen und abkühlen lassen. Danach ein Mal waagerecht durchschneiden.

Für die Creme Mascarpone, Puderzucker und Kakao kurz verrühren. Die Hälfte davon auf den Boden der Torte geben und glatt streichen. Deckel aufsetzen und die restliche Creme darauf verstreichen. Etwas Creme am Rand der Torte verstreichen. 

Die Kitkat-Riegel halbieren und am Rand der Torte ankleben. Mit einem Dekoband fixieren. 
Die Smarties in der Mitte der Torte verteilen. 

Die Torte bis zum Verzehr kühl stellen. 


Das Rezept..sowie die Anleitung zur Zubereitung habe ich von der lieben Sally 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen